7. Juni 2017

Der Förderverein informiert

Fördern heißt bewegen! Wir bewegen was!

Bewegen auch Sie! Werden Sie Mitglied!
Kontakt online: Antragsformular   
Kontakt per Telefon: 0341 22 45 790 / Fax: 0341 22 45 79 24
Kontakt per E-Mail

 

Einladung zur Mitgliedervollversammlung 

Wir laden Sie ganz herzlich zu unser nächsten Mitgliedervollversammlung inklusive der Neuwahl des Vorstands ein und hoffen, Sie finden den Weg zu uns

am 25. September 2017 um 18:00 Uhr

Erfahren Sie mehr in unserem Einladungsbrief. 

Jeder, der sich engagieren möchte, unabhängig davon, ob er viel oder wenig Zeit zur Verfügung hat, ist herzlich willkommen und eingeladen, sich zu uns zu gesellen. 

Vorstandssitzung vom 21. August 17

Wir freuen uns, auch in diesem Schuljahr die Exkursion unserer neuen 5. Klässler in die Sächsische Schweiz ein weiteres Jahr unterstützten zu dürfen und können.

Ebenso werden wir auch in diesem Schuljahr diejenigen Schüler/innen unserer Schule auszeichnen, auf die wir durch ihre besondere Leistungen oder ihr besonderes Engagement oder durch ihre Teilnahme an besondere externe Wettbewerbe aufmerksam geworden sind. Die Auszeichnung findet traditionell im Rahmen der ersten Gesamtlehrerkonferenz des Schuljahres, am 11. September, statt.  

Der Förderverein macht seine Hausaufgaben und bittet um Hilfe!

Wir in Person von Herrn Kratzsch, unserem Verantwortlichen für die Mitgliederverwaltung, sind fleißig dabei, unsere Mitgliederkartei auf Vollständigkeit und Aktualität zu überprüfen.
Leider scheinen nicht alle Adressen, Telefonnummern oder Email-Adressen aktuell zu sein, so dass unsere Einladungen, Infomationen, etc. Sie ggf. nicht erreichen.
Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Ihre Daten überprüfen könnten und uns direkt benachrichten würden, falls dies der Fall ist. Wo und wie? Ganz einfach und direkt hier über unsere Webseite unter Mitglieder-Service.

Wir fördern das Schülerprojekt "Schüler einer Welt"

Auf der gestrigen Vorstandssitzung des Fördervereins haben Ronja Riese, Antonia Berger und Lucie Batura mit Enthusiasmus ihr Projekt "Schüler einer Welt" vorgestellt. Wir freuen uns sehr, über dieses hervorragende Engagement und werden es nach Kräften unterstützen. Nähere Details hierzu werden in Kürze bekannt gegeben.

Christiane Pülmanns, Schatzmeisterin des Fördervereins, erhält den Reclam-Preis 2015

Im Rahmen der diesjährigen Abiturzeugnisverleihung im Alten Rathaus wurde Frau Christiane Pülmanns für ihre ausgezeichnete Arbeit als Schatzmeisterin des Fördervereins mit dem dies jährigen Reclam-Preis ausgezeichnet. Die Laudatio, die gleichzeitig ihre letzte Amtshandlung als Vorsitzende des Fördervereins war, hielt Frau Dr. Gabriele Goldfuß. 

Rede von Frau Dr. Gabriele Goldfuß zur Verleihung des Reclam-Preises 2015:

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    als langjährige Vorsitzende des Fördervereins war es mir stets eine Ehre und Freude bei der Abiturzeugnisausgabe einige Worte an Sie richten zu dürfen. Meine Amtszeit ist nun beendet. Mein lieber Nachfolger, Professor Crister Garrett wird in den folgenden Jahren an dieser Stelle stehen.
    Ich bedanke mich insbesondere bei den Lehrerinnen und Lehrern, bei vielen der hier anwesenden Eltern und den Schülerinnen und Schülern für ihre jahrelange Unterstützung und ihre Mitwirkung an der Mitgestaltung des gemeinsamen Schullebens und Alltags am Reclam Gymnasium.
    Es ist mir eine besonders große Freude, heute als „letzte Amtshandlung“ den Reclam Preis erneut an eine verdiente Person des Fördervereins überreichen zu können: für ihren jahrlangen Einsatz, jede Menge Arbeit, die sich nicht mehr in Stunden berechnen lässt und garantiert von niemandem hätte angemessen vergütet werden können, für strenges Prüfen, Analysieren, Rechnen, Planen, Aufräumen, Umstrukturieren, Verhandeln, kluges Agieren und rechtzeitiges Delegieren.
    Ein Förderverein ist erst dann wirklich erfolgreich, wenn eines stimmt: die Kasse.
    Sie zu vermehren ist die Aufgabe aller im Verein. Sie ordnen, zu hüten und den Kopf dafür hinzuhalten, ist die Aufgabe eines oder besser einer Einzigen.
    Frau Christiane Pülmanns bewältigt diese Aufgabe nunmehr bereits in ihrer zweiten Amtszeit. Sie hat ihren Sachverstand als Wirtschaftsprüferin und als selbstständige Steuerberaterin mit großer Kraft, Geschick und sehr viel Zeit in den Dienst der Finanzen des Fördervereins und der Schule gestellt. Für diese Arbeit – man kann es trotz der Bezeichnung „Ehrenamt“ nicht mehr als Hobby bezeichnen – gebührt ihr unser aller Dank!
    „Schatzmeisterin“ heißt das Amt in der neuen Satzung des Fördervereins. „Kassenwart“ hieß es zuvor. Andere ähnliche Bezeichnungen lauten zum Beispiel „Kassierer, Kassenführer, Quästor, Treasurer oder Finanzvorstand“. Per Definition ist der Schatzmeister „für die Finanzen einer Organisation verantwortlich“  und dafür zuständig, das „Vermögen eines Herrschers zu verwalten“. Das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm schreibt: „Schatzmeister, censor [ist] der eines jeglichen läben und haab schätzet und straaffet, und bessert was mangel hat“.
    Das klingt nicht schlecht, es klingt nach Verantwortung, Macht und Gestaltungskraft …, aber welche Satzbeispiele finden wir zur Illustration des Begriffs bei Wictionary? „Der Schatzmeister der Partei ist von seinem Posten zurückgetreten“ oder auch „Der Sultan ließ den Schatzmeister hinrichten“.
    Armer Schatzmeister…. Statt Macht Ärger. Statt Gestaltungskraft jede Menge Arbeit und für alles die Verantwortung. Das ist oft die bittere Realität. Ein Schatzmeister hat besonders viele Möglichkeiten, etwas falsch zu machen und hat - alles in allem - meist wenig Ehre…
    Das wollen wir heute einmal ändern. Im Jahr 2015 geht der Reclampreis an unsere Schatzmeisterin, Frau Christiane Pülmanns. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin ein gutes Händchen für alle Finanzdinge sowie ein langes, fruchtbares Wirken für den Förderverein und das Reclam Gymnasium. Zum Abschluss noch einmal ein Zitat aus dem Deutschen Wörterbuch, denn es passt besonders gut zu einer hervorragenden Schatzmeisterin einer wunderbaren, ambitionierten und vielgestaltigen Schule:  „Das Gedächtnis ist die Mutter der Musen… Die Schatzmeisterin [aber ist die Mutter] aller Wissenschaften.“

 

 

Der alte Vorstand übergibt den Staffelstab an den neu gewählten

Mit der jüngsten Mitgliederversammlung am 08. Juni 2015 endet eine kleine Ära beim Förderverein. Frau Dr. Gabriele Goldfuß übergibt den Staffelstab als Vorsitzende/r an Herrn Prof. Crister S. Garett weiter. Bereits im vergangenen Schuljahr hatte Frau Dr. Goldfuß ihren Rücktritt als Vorsitzende angekündigt, da ihre Tochter mit dem Abitur 2014 unsere Schule bereits verlassen hatte.

Als eine ihrer letzten Amtshandlungen wird Frau Dr. Goldfuß unser diesjähriges Benefizkonzert (am 22.06. im Ariowitschhaus) wie immer fachkundig und gut gelaunt moderieren.

Neben Frau Dr. Goldfuß sind zudem Frau Heike Buslowski, unsere langjährige Schriftführerin und Herr Dr. Zimmermann aus dem Vorstand bzw. erweitertem Vorstand ausgeschieden. Wir danken allen ganz ganz herzlich für ihr großartiges Engagment!!

Neben Prof. Crister Garett (Prof. für Amerikanische Kultur und Geschichte an der Uni Leipzig) konnte Frau Birgit Rebeck für die Aufgabe der Schriftführerin gewonnen werden. Ihnen beiden an dieser Stelle unser herzlichestes Willkommen im Vorstand des Fördervereins.

Neuigkeiten aus dem Januar

Auf der ersten Beratung des Vorstandes im neuen Jahr stand die Vorbereitung der diesjährigen Mitgliederversammlung (voraussichtlich am 8.6.2015) auf der Tagesordnung. Für die kommende Wahlperiode werden nach Beendigung der Schulzeit ihrer Kinder drei engagierte und langjährige Vorstandsmitglieder nicht wieder kandidieren. 

Neu besetzt werden müssen:

  • Vorsitz des Fördervereins
  • zwei Beiräte.

Außerdem suchen wir für die Mitgliederverwaltung in der Elternschaft und darüber hinaus eine engagierte Mitstreiterin/einen engagierten Mitstreiter. Die Erfüllung dieser Aufgabe erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Schatzmeisterin. Ein ausgestatteter Arbeitsplatz steht dafür in der Schule zur Verfügung.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, nehmen Sie bitte zu Frau Dr. Goldfuß Kontakt auf.

Mit Freude nahm der Vorstand den Dank der Teilnehmer der Studienfahrt nach Frankreich im vergangenen Jahr entgegen. Das in der Gedenkstätte Compiègne aufgenommene Gruppenfoto mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Studienfahrt aus der jetzigen Jahrgangsstufe 12 wird in der Geschäftstelle des Fördervereins einen Platz finden.

Beschlüsse der Beratung waren:

  • Anschaffung von Zeitungs- und Zeitschriftenregalen für die Bibliothek aus Spendenmitteln der Biblkiotheksaktion
  • Gastgeschenk für die Erstbegegnung mit unserem neuen Schulpartner in Pully in der französischsprachigen Schweiz (Klasse 7.1)
  • Reisekostenzuschuss für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen am MEP in Berlin

13. November 2014

Wissenswertes im November

Der Vorstand des Fördervereins traf sich am heutigen Abend in der Schule. Wir freuen uns, folgenden Antrag unterstützen zu können:

  • Die Exkursion der Jahrgangstufe 9 nach Nordhausen in die Gedenkstätte Mittelbau-Dora, die im April 2015 stattfinden wird.

Weitere Themen dieses Abends waren:

  • Die Vorbereitung des kommenden Weihnachtskonzerts am 09.12. in der Aula unserer Schule
  • Unterstützung der Überarbeitung der CD-Manual Entwicklung des Deutsch-Französischen Bildungszentrums
  • Klärung organisatorischer Fragen rund um die Weiterbeschäftigung unseres Bibliothekars Herr Mewes und Auswertung des Bibliotheksgeld-Spendenaufrufs
  • Vorausblick auf die nächste Mitgliedervollversammlung mit Neubesetzung wichtiger Vorstandspostionen!

13. Oktober 2014

Neuigkeiten vom Oktober 2014

Wir freuen uns, folgende Projekte unterstützen zu können:

  • Exkursion im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts der Jahrgangsstufe 5 in die Sächsische Schweiz
  • Projekt Schneewandern im Rahmen der Skiwoche des fächerverbindenden Unterrichts der Klasse 7.2
  • Druck der Werbekarte für den Tag der offenen Tür im Januar 2015
  • Schülerratsfahrt vom 7.-9- November 2014

Weiter Themen dieses Abends waren

  • Aufstellung eines Finanzplans für das laufende Schuljahr
  • Auflistung und Überarbeitung der Dauerbeschlüsse
  • Auswertung des Aufrufs zur Unterstützung der Bibliothekarstelle durch Wiedereinführung des Bibliothegelds

Wir danken an dieser Stelle bereits allen, die unserem Aufruf zur Zahlung des Bibliotheksgeldes gefolgt sind, und hoffen sehr, in den nächsten Tagen weitere Eingänge verzeichnen zu dürfen. Weiter so!

4. Juni 2014

Mitgliederversammlung 2014 des Fördervereins

Am 06. Juni 2014 fand unsere diesjährige Mitgliedervollversammlung statt. Im Anschluss an die Begrüßung der anwesenden Mitglieder und Vorstellung der anwesenden Vorstands- und Beiratsmitglieder durch die Vorsitzende, Frau Dr. Goldfuß, wurden zunächst zwei vom Förderverein unterstützte Projekte vorgestellt. Hierbei handelte es sich zum einen um die jährliche Exkursion der Jahrgangsstufe 5 in die Sächsische Schweiz und zum anderen um die Vorstellung der "Reclam-Robotiks und England". Was man so alles auf einer Exkursion in die Sächsische Schweiz entdecken und erleben kann, wurde lebhaft und anschaulich von drei Schülerinnen der Klasse 5.4. vorgetragen. Im Anschluss daran berichtete Herr Dr. Schmidt sehr engagiert und ebenfalls lebhaft von der neuen Kooperation der Robotik AG mit der John Warner School in Hoddesdon/Großbritannien (mehr dazu findet man in der aktuellen Ausgabe 1/14 von Chapeau!).  

Frau Dr. Goldfuß führte dann die anwesenden Mitglieder durch das vergangene Förderjahr 2013. Der Förderverein hat im vergangenen und in diesem Jahr erneut intensiv gearbeitet. Die Ausstattung und Unterstützung der Bibliotheksspendenaktion, die Erstellung unserers Schulmagazins Chapeau! inklusive der (bisher immer) erfolgreichen Suche nach geeigneten Sponsoren für Chapeau!, das dritte Eltern-Benefizkonzert im Ariowitsch Haus, die Unterstützung des fächerverbindenden Unterrichts der Jahrgangsstufen 5 bis 12, die Unterstützung des MEP Projekts und der England-Fahrt der Robotik AG sind nur einige der Themen, denen wir unsere besondere Aufmerksamkeit geschenkt haben. Daneben ermöglichte der Förderverein weitere kleinere und größere Anschaffungen, wie z.B. die Ausstattung der Schule mit diversen Keyboards, die Anschaffung der für den Betrieb der Monitore am Eingang notwendigen Software, Bücherpreise bzw. -auszeichnungen und vieles mehr. Nicht zu vergessen ist die Unterstützung des Fördervereins des AbiBacs, der Austausche, des Weihnachtskonzerts, des Tags der offenen Tür u. v. m.

Im Anschluss daran wurde der Kassenbericht 2013 von der Schatzmeisterin, Frau Pülmanns, vorgestellt sowie der Vorstand, als auch die Schatzmeisterin bzw. der Finanzbericht durch Votum der anwesenden Mitglieder entlastet.

Der offizielle Teil der Mitgliedervollversammlung war um 20:30 Uhr beendet. Der informelle Teil bei einem Glas Sekt, Wasser oder Saft setzte sich dann noch etwas länger fort.

Nach oben

  • Termine Termine Termine

  • 15.09.17 ab 15:00 Uhr
    Campusfest


    25.09.17 18:00 Uhr
    Mitgliederversammlung


    07.11.17 19:00 Uhr
    offene Vorstandssitzung in der Schule


    05.12.17 19:00 Uhr
    offene Vorstandssitzung in der Schule


    20.12.17
    Weihnachtskonzert in der Schule



  • Ansprechpartner

  • Herr Prof. Crister S. Garett
    Vorsitzender des Fördervereins
    Kontakt aufnehmen


  • Unsere Bankverbindungen

  • für Ihren Mitgliedsbeitrag
    Deutsche Kreditbank AG
    IBAN: DE61120300001020169957
    BIC: BYLADEM 1001
  • >>NEU NEU NEU NEU NEU <<
    Bibliotheksgeld
    Deutsche Kreditbank AG
    IBAN: DE61120300001020169957
    BIC: BYLADEM 1001

  • Wir sind gemeinnützig

  • Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und daher berechtigt, Ihnen für Ihre Spenden eine Zuwendungsbestätigung auszustellen.

    Freistellungsbescheid 2017