Das baltische MEP zu Gast bei uns in Leipzig

Nach sechs Jahren Pause findet, dank des großen Einsatzes von Frau Kruschel, endlich wieder eine Sitzung des MEP BSR in Deutschland statt und zwar bei uns hier in Leipzig. Gastgeber dieser Veranstaltung sind der Verein MEP-Deutschland, die Stadt Leipzig sowie wir, das Reclam-Gymnasium! In dieser baltischen MEP Woche, in der wir ca. 80 internationale Gäste erwarten, wird sich alles um aktuelle Fragen der europäischen Politik drehen.

Wir wünschen all unseren Gästen rege Diskussionen und eine erlebnisreiche Woche in Leipzig.

Unser großer Dank gilt natürlich allen fleißigen Helfern vor und hinter den Kulissen, insbesondere jedoch den folgenden Unternehmen (in alphabetischer Reihenfolge), ohne deren tatkräftige Unterstützung diese baltische MEP Woche bei uns in Leipzig nur halb so viel Charme hätte!

Die baltische MEP Woche im Überblick

Dienstag, 06.11

individuelle Anreise

18:00 Uhr Bildung der Komitees im A&O Hostel und A&O Hotel Leipzig Hauptbahnhof

Mittwoch, 07.11

09:30 Uhr Eröffnung des baltischen MEP im Bundesverwaltungsgericht Leipzigs

14:00 Uhr Komiteearbeit in den Räumen der Commerzbank Leipzig, Filialie Thomaskirchhof, mit anschließendem Abendessen

19:00 Uhr Abendessen für die Lehrer / Betreuer / Organisatoren im Café Gloria, Enk Leipzig GmbH

Donnerstag, 08.11

09:00 Uhr Komiteearbeit in den Räumen der Commerzbank Leipzig, Filiale Thomaskirchhof

16:00 Uhr Druck der Resolutionen bei Mechanische Werkstatt Göbel

17:00 Uhr Stadtführung

19:00 Uhr Kulturabend mit Buffet im Club International e.V.

Freitag, 09.11

09:00 Uhr Ausflug in den Südraum Leipzigs (Tagebau Schleehain) inklusive Mittagessen dank Unterstützung der MIBRAG

14:00 Uhr Sitzung der nationalen Delegationen in den Räumen der Commerzbank Leipzig, Filiale Thomaskirchhof

Samstag, 10.11

10:00 Uhr Sitzung des baltischen MEP im Sparkassenhochhaus, Löhrs Carré

19:00 Uhr Abschlussabend mit Buffet im Club International e.V.

Sonntag, 11.11

individuelle Abreise