AbiBac - der deutsch-französische Doppelabschluss

Voraussetzungen

  • Besuch der bilingualen Ausbildung Französisch
  • oder Quereinstieg nach mindestens 6-monatigem Schulaufenthalt in einem frankophonen Land

Besonderheiten der Ausbildung

  • Dauer: 3 Jahre (Klassenstufen 10 - 12)
  • Kurse
    • Leistungskurs Französisch-AbiBac
    • Grundkurs Geschichte bilingual/bikulturell
    • Grundkurs Geographie bilingual/bikulturell
  • Prüfungen:
    • zentrale sächsische Prüfung Französisch (schriftlich)
    • zentrale sächsische Prüfung Geschichte bilingual/bikulturell (schriftlich)
    • dezentrale Prüfung Französisch (mündlich)

Abschluss

  • Erwerb einer hohen sprachlichen Kompetenz und bi- bzw. interkultureller Kompetenzen
  • Zugang zu französischen Universitäten und Hochschulen ohne Sprachprüfung

mehr bei www.france-allemagne.fr

Pressemitteilung vom 20.01.2011