Station 2: Neonwasser

Man braucht:

 

  • 1 Becherglas
  • Wasser
  • Textmarker (pink, orange, grün oder gelb)
  • 1 UV-Lampe
  • 1 schwarzes Tuch

 

So wird es gemacht:

 

Fülle das Becherglas mit Wasser. Lasse ein wenig von der Farbe des Textmarkers in das Wasser laufen,

indem du die Spitze des Markers in das Wasser hältst. Breite nun das schwarze Tuch über das Glas und deinen Kopf und

beleuchte die Lösung mit der UV-Lampe.

 

Was passiert und warum?

A) Die Lösung erscheint in einer anderen Farbe, als die eigentliche Farbe des Markers.

B) Die Lösung leuchtet, nach einer Weile, auch ohne die Lampe.

C) Die Lösung leuchtet.

D) Die Farbe sammelt sich am Boden des Glases.